Unvorhersehbar

Bei Tippspielen geht es darum vorherzusehen, was kommen wird. Umso genauer dies gelingt, desto mehr Punkte gibt es und gerade in großen Tipprunden kann man schon fast davon ausgehen, dass bei jedem Spiel irgendwer dann doch das richtige Ergebnis getippt hat, egal wie abwegig der Tipp auch im Voraus gewesen zu sein scheint. Das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Legia Warschau vor zwei Tagen war dann aber doch zu abstrus und abwegig. Kein einziger Tipper hat bei Kicktipp das Spiel richtig getippt – bezogen auf alle Tippspiele überhaupt, die bei Kicktipp gehostet werden. Das teilte mir Peter Bruning von Kicktipp auf Anfrage mit, gab aber auch zu bedenken, dass die Champions League von viel weniger Menschen getippt werden wie die Spiele einer Welt- oder Europameisterschaft. Anlass meiner Anfrage war ein Artikel, an den ich mich erinnerte. Darin war erwähnt, wie viele Menschen damals das 7:1 der Deutschen Nationalmannschaft gegen die brasilianische Auswahl exakt richtig tippten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.